Sapperlot!!

 © Jens Oehmichen

karmakundalini
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2009
2010
2011

zurück zu Bio

Max Schmeling

Meine Welt

Mutant

Zeit des Lebens

Unverwundbarkeit

Was ist Gott?

Asthma III

Max Schmeling

Großer Mensch und große Hand, wohntest du in unsrem Land.

Eingesteckt und ausgestreckt, so schnell, dass man nicht sah – schenktest uns fast hundert Jahr.

Meine Welt

Meine Welt ist nicht von deiner Welt. Deine Welt ist nicht von meiner Welt.

Eine Welt ist eine Welt, ist meine Welt, ist deine Welt, ist keine Welt. Keine Welt ist deine Welt, meine Welt ist eine Welt.

Und siehst du meine Welt, so siehst du deine Welt. Und seh ich deine Welt, so seh ich keine Welt.

Und ist die Welt nicht deine Welt, so ist sie meine Welt. Lebst du nur in deiner Welt, hast du keine Welt. So geh in meine Welt, dann hast du alle Welt.

Mutant

Wandle in Unspürbarkeit, darin liegt Erlösbarkeit.

Fühle feiner noch als fein, sonst wirst du verloren sein.

Saug das Wasser aus der Luft, ansonsten du verdursten musst.

Und bist du dann mutiert, wirst du transformiert. Dann bist du Welt in einer Welt, und das ist deine Welt.

Zeit des Lebens

Alles, was du tust, ist tödlich; am Ende deines Lebens steht der Tod. Willst du mit deiner Dummheit ewig leben? Das wäre der Untergang der Menschheit. Darum sterb und lass sie leben. Unbewusstheit muss vergehen; Ewigkeit bleibt bestehen.

Ewigkeit ist Zenit der Bewusstheit; eine ewige Gratwanderung im Angesicht unbewusster Abgründe.

Balanciere im Nichts. Bleib neutral und lass dich nicht erwischen. Deine Entscheidung ist immer nur der eine Schritt nach vorn. Tu nicht den zweiten vor dem ersten, sonst wirst du bersten entzwei. Geh nicht zurück, da ist kein Glück.

Tu deine Pflicht, schreib’s dir ins Gesicht. Tust du sie nicht, überlebst du’s nicht.

Nimm dir die Zeit und geh sie durch. Zeit für Zeit, das ist die beste Zeit. Auf Zeit und Zeit folgt Ewigkeit. Und nimmst du alle Zeit, und hast du alle Zeit, dann bist du Ewigkeit. In der Fülle der Zeit deiner Zeit liegt Zeit für kleinere Zeit von größerer Zeit, das ist die unbegrenzte Zeit der Ewigkeit. Hast du die Zeit, und bist du die Zeit, bist du Ewigkeit.

Lauf der Zeit nicht hinterher, bleib stehen, dann hast du mehr. Bleib in deiner Zeit, unberührt, das ist deine Zeit. Zeit der Zeit der anderen, lass sie gehen; du hast die Ewigkeit - soll sie gehen? Je mehr Zeit du dir nimmst, desto mehr Zeit wird dir gegeben. Und verschenkst du alle Zeit, bekommst du alle Zeit. Nehmen und geben, das ist mir gleich, du bekommst in jedem Fall mein Reich.

aus Evolution

Unverwundbarkeit

Gott als der Schöpfer des Universums und der Gesetze des Bewusstseins ist sozusagen in sein Werk eingegangen. Gott lebt in den vollkommenen Gesetzen des Bewusstseins. Richte dich nach diesen Gesetzen und du bist unverwundbar.

Deine Verwundbarkeit ist nur der Missklang in dir. Harmoniere mit den göttlichen Schwingungen in dir selbst. Schwinge im Rhythmus der Zeit und vergessen ist das Leid.

aus Evolution

Was ist Gott?

Gott ist dein Leben. Dein Leben hat Gesetze, die du erkennen kannst. Die Gesetze deines Lebens bilden den Kern deines Bewusstseins. Die Erfahrung deines Lebens und dessen Gesetze bildet dein Bewusstsein. Dein Bewusstsein ist Gott.

Du bist Gott. Du bist das; Gott wohnt in dir als du. Erkenne dich und du erkennst Gott. Sei bewusst, sei göttlich. Erkenne dich selbst, und du erkennst das ganze Universum.

Sei du selbst, und du bist der Meister des Kosmos.

aus Evolution

Asthma III

Asthma hat nicht nur etwas mit Entschlackung zu tun, sondern auch mit Aufbau. Insbesondere sei hier der Aufbau des Bindegewebes erwähnt. Ein Fehler beim Aufbau kann zu Entzündungen im ganzen Körper führen und Asthma, Rheuma, Gelenkschäden etc zur Folge haben.

Meine Lösung nenne ich heimlich ‘die 3Ms’. Nach jahrelangen Experimenten konnte ich herausfinden, welche Stoffe für den korrekten Aufbau des Bindegewebes benötigt werden. Festigkeit des Bindegewebes ist entscheidende Voraussetzung für Gesundheit.

Wer trotz guter Entschlackung Probleme mit Asthma hat, besonders nach proteinreichen Mahlzeiten, der sollte die Ursache im Bindegewebe suchen. Heuschnupfen und entzündete Augen sind hier die ersten Anzeichen für eine kommende Tortur.

Vollkommenheit-Platte

[karmakundalini] [Deutsch] [English]