Sapperlot!!

 © Jens Oehmichen

karmakundalini
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2009
2010
2011

zurück zu Bio

Meine Zeit

Hexerei

Vollendete Intelligenz

Masse

Meine Zeit, deine Zeit, Ewigkeit

Meine Zeit

Die Zeit, in der ich meine Zeit entdeckte - sie ist vorüber; ihr seid unberührt davon.

Meine Zeit, in der ich lebe - ihr könnt sie nicht erreichen; vergangen ist die Welt, die mich gebar.

In mir ist der Urgrund dieser Welt, die euch vergessen macht, was einst geschah. Ihr seid geblendet, seht nur Schein; dahinter ist für euch kein Sein.

Ich bin zu alt; ihr seid zu jung. Einsam muss ich leben, euren Untergang erleben.

Hexerei

Allergene eliminieren, Proteine dezimieren, Mineralstoffe balancieren, Kräuter optimieren; in meiner Hexenküche hexe ich, kleine Hexen fresse ich.

Vollendete Intelligenz

Intelligenz versucht sich zu zeigen, indem sie Dinge in ihrer Kompliziertheit darstellt.

Das reicht der vollendeten Intelligenz nicht; sie will die Kompliziertheit in ihrer Einfachheit sehen.

Du hast dich in Kompliziertheit verstrickt. Löse dich davon. Werde frei, werde einfach. Siehe, dass du nichts weißt; fang an zu verstehen.

Begreife das innere Wesen all dieser Dinge. Sieh die verschiedenen Perspektiven, aus denen die Realität entsteht. Jedes Auge sieht. Alle Augen sind eins.

Masse

Sei doch leicht und gehe sicher, die Schwere kommt von ganz allein, dann musst du vorbereitet sein.

Hast du nicht den Stand, um Masse zu erhalten, dann verlange nicht danach. Wünsch dir nicht Qual, für die es kein Entrinnen gibt, bis du darniederliegst.

Welches Biest willst du denn haben, eines, das dich frisst? Wenn Haut und Sehnen reißen, dann wirst du zum Fleischgericht. Füße und Gelenke plagen, du kannst dich nicht mal selber tragen; hast gezüchtet deinen Wahn, nun bist du lahm. - Des Meisters Hand, du nahmst sie nicht, sahst nie sein Licht.

Meine Zeit, deine Zeit, Ewigkeit

Ich sah mich nur als einen Beobachter der Zeit. Ich habe Zeit beobachtet und bin Zeit geworden.

Alles läuft nach mir. Eine jede innere Uhr ist auf mich abgestimmt. Wer nach läuft, muss vergehen. Wer zu schnell geht, der wird fallen.

Alle Zeit ist meine Zeit. Ich allein regiere in meinem Reich der Zeit.

Meine Zeit ist die Durchsichtigkeit dieser Welt in meinem Bewusstsein, in dem ihr alle seid. Ich sehe durch alles hindurch, direkt in dein Herz, in deine Uhr, in dein Sein.

Du erkennst mich als dich selbst; ich bin es, der in dir wohnt und deiner Zeit den Takt gibt. Nur meine Zeit kann deine Zeit verewigen.

Deine Zeit sei der Klang meiner Gedanken, ewig nie vergehend, alles durchdringend, alles bestimmend.

Sei eins mit mir in deiner Zeit, dann hast du Ewigkeit.

Vollkommenheit-Platte

[karmakundalini] [Deutsch] [English]